Sch(l)aufenster Eine Welt

Mit der Aktion Eine Welt-Sch(l)aufenster wollen wir am Beispiel Ernährung erklären, welche globalen Auswirkungen unser Handeln hat und was wir ganz konkret für Globale Nachhaltigkeit tun können.

Die Ausstellung hat drei Schwerpunkte:

  • Fairer Handel (04. bis ca. 24.05.)
  • Regional und Saisonal (ca. 25.05. bis 12.06.)
  • Lebensmittelverschwendung (ca. 13.06. bis 30.06.)

Diese zieht durchs Land und war zu Gast in Lüneburg, im Fenster des Kulturhaus "mosaique - Haus der Kulturen".

Neben der Vermittlung wichtiger Fakten und konkreter Handlungsoptionen wurden vor allem lokale Akteur*innen vorgestellt und damit Möglichkeiten vor Ort aktiv zu werden

Kooperationspartner*innen Sch(l)aufenster Lüneburg 2020

Da wir während der Aktion keine Veranstaltungen rund um die Themen, die im Sch(l)aufenster vorgestellt wurden, machen konnten, begleiteten wir die Aktion digital: Schaut gerne auch mal auf unseren Social Media-Kanälen (Facebook & Instagram) vorbei und erfahrt mehr: über unsere Kooperationspartner*innen, über Mitmach-Aktionen, ...

Rückblick Schlaufenster Lüneburg 2020

Schickt uns eure Kommentare, Wünsche, Forderungen und Grußworte zum Thema "Fairer Handel", "Regional & Saisonal", "Lebensmittelverschwendung" oder zu Ernährung allgemein! Mail an: eine-welt@janun.de

Du möchtest das Sch(l)aufenster zu dir einladen? Meld dich!

Mehr Informationen zu den dargestellten Themen findet ihr auf der Seite des VEN - Verband Entwicklungspolitik Niedersachsen e.V..