Forschendes Lernen, Wimmelbild und Essens-Bingo

Methoden zur Vermittlung von Lebensmittelwertschätzung

Beschreibung:

Was für Methoden gibt es für die Vermittlung von Lebensmittelwertschätzung? Wie kann Forschendes Lernen hierfür eingesetzt werden? Am 13. und 14.08. könnt ihr sowohl erste Erfahrungen sammeln, um im Anschluss in der Bildungsarbeit aktiv zu werden – oder euer Methodenportfolio erweitern und Neues ausprobieren. Geeignet für alle Bildungsaktiven und solche, die es gern werden würden.

Am Freitag konzentrieren wir uns zwischen 11 und 19 Uhr auf die Methode des Forschenden Lernens von FoodLabHome, am Samstag zwischen 10 und 17 Uhr stellen wir euch verschiedenste Methoden aus dem Bereich der Vermittlung von Lebensmittelwertschätzung aus, die ihr dann selbst anwenden und ausprobieren könnt.

Das Seminar wird organisiert von der foodsharing Akademie, FoodLabHome, foodsharing Lüneburg und JANUN e.V.

Hier könnt ihr euch anmelden: https://www.foodsharing-akademie.org/foodlabhome-econa/

Eine Übernachtung in Lüneburg müsst ihr euch selbst organisieren, wenn ihr eine braucht - wir können euch aber mit Tipps zur Seite stehen. Mögliche Anfahrtskosten können wir euch teilweise erstatten, ansonsten entstehen euch keine weiteren Kosten.